Site Reliability Engineer (m/w/x)

Wir sind auf der Suche nach einem Site Reliability Engineer (SRE) oder einem Entwickler mit Interesse an DevOps und Infrastructure-as-a-Service Erfahrung. Unsere effizienten cloudnative-Umgebungen für den Gesundheits-, Finanz- und öffentlichen Sektor bieten höchste Architekturqualität durch Automatisierung und (Sicherheits-)Tests.

Das erwartet Dich

  • Design-, Bereitstellungs- und Betriebserfahrung für mehrstufige Entwicklungs-, Integrations- und Produktionsaufbauten einschließlich hochautomatisierter Integrationspipelines unter Nutzung verschiedener Testkonzepte und Bereitstellungsstrategien
  • Bereitstellung skalierbarer Setups unter Nutzung cloudnativer Frameworks in Zusammenarbeit mit unseren Entwicklern, Product Ownern und Architekten
  • Beratung und Coaching von Architekten unserer Kunden zur Optimierung der Technologienutzung und zur Evangelisierung unseres modernen Technologie- und Prozessansatzes
  • Verantwortung für den Betrieb hochverfügbarer, redundanter und komplexer verteilter Systeme nach dem CAP-Satz zur Unterstützung höchster nicht-funktionaler Anforderungen, z.B. für Online-Banking, Handel und Reporting oder medizinische Systeme
  • Applikations- und Infrastruktur-Performance-Design, Test, Implementierung und kontinuierliche Messungen sowie Optimierung
  • Aufbau einer zentralen Überwachungs-, Protokollierungs-, Alarmierungs- und Rückverfolgungsinfrastruktur für den 3rd Level Support von unternehmenskritischen Systemen mit anspruchsvollen SLAs

Das bringst Du mit

  • Du liebst es geschäftskritische Systeme zu entwerfen, zu bauen und zu betreiben, die aufgrund ihrer hohen Qualität, Widerstandsfähigkeit und Robustheit selbständig laufen
  • Gesundes Interesse an der Erprobung neuer Konzepte und Technologien, insbesondere für die Infrastrukturabstraktion
  • Du bist offen für einen schnellen Wandel und besitzt ein cloudnatives Mindset
  • Du hast ein gutes Verständnis für die Vorteile der zentralen Protokollierung, Überwachung, Alarmierung, Verfolgung, Bereitstellung und Konfigurationsverwaltung
  • Du verfügst über Erfahrung in Technologien wie z.B. Docker, Podman; Ansible, Salt, Terraform; Kubernetes (and Envoy, Istio or Linkerd); Jenkins, Gitlab, Azure DevOps, CircleCI, Flux; Alpine, CentOS, Debian; Icinga, Prometheus (Thanos would be nice); EFK, Loki etc.; MongoDB, PostgresQL, MariaDB, Redis, Neo4j; Cassandra, HBase, Druid, RocksDB; AWS Secrets, Confidant, Envkey, Hashicorp Vault, SecretHub; Zipkin, Jaeger; Java, Javascript, TypeScript, React; ReST, OAuth 2.0

Was bieten wir noch

  • Kollegen (m/w/x) die ebenso smart, enthusiastisch und aufgeschlossen sind wie Du 
  • Eine Kultur, die dazu animiert, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen, es gilt der Grundsatz „competence leads“
  • Keine Hierarchien, Transparenz über Leistung und Ergebnisse, einhergehend mit hoher Eigenverantwortung für die gewählten Aufgaben 
  • Eine große Vielfalt an internen und externen Trainings für das persönliche Weiterkommen sowie die Möglichkeit an Fachkonferenzen teilzunehmen 
  • Zahlreiche weitere Benefits und Services, die den Arbeitsalltag erleichtern 

CORE begleitet unternehmenskritische IT-Transformationen weltweit und interagiert mit führenden Institutionen aus Industrien, in denen IT einen überproportional hohen Beitrag zum Geschäftserfolg leistet.

Dabei sind wir den Grundsätzen einer vertraulichen Zusammenarbeit, der konsequenten Ausrichtung auf Expertentum sowie einer strikten Leistungsorientierung verpflichtet.

Die Entwicklung unserer Mitarbeiter ist ein wesentlicher Baustein der Firmenkultur. Denn nur durch kontinuierliche Aus- und Weiterbildung werden wir den Erwartungen unserer Klienten auf Dauer gerecht.

CORE

Clara Budimir

https://core.se

Job teilen:
HIER BEWERBEN